PEGIDA - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des

Date: 2017-12-22 08:40

Natürlich ist es viel schöner, selbst vor Ort zu sein mit tausenden anderen Patrioten aber wenn Ihr wirklich mal nicht könnt, ist das eine kleine Entschädigung! -)

Wo gilt der Wietpas / Wo nicht? – Kein Wietpas!

Zu diesen kam es erst nach Versammlungsende, als ein paar ungewaschene Kinder des "schwarzen Blocks" der SAntiFa irgendwie schafften, sich an der Polizei vorbeizumogeln und der sich auflösenden Versammlung mit Holzlatten und ähnlichen Gegenständen, feige und natürlich vermummt in den Rücken zu fallen um ältere Frauen und Kinder blutig zu schlagen, die noch nicht einmal zu unserer Demo gehörten. Es wurden laut Lügenpresse 675 Personen verhaftet/festgenommen, natürlich wird dabei abermals verschwiegen in den Schlagzeilen, dass diese Gewalttäter aus dem linksterroristischen Spektrum stammten.

Facebook - Log In or Sign Up

Dass dies gerade jetzt, in der heißen Phase des Wahlkamps geschieht, verwundert nicht. Der Stachel muss tief im Fleisch des Systems sitzten und die Angst ist,ob der enormen Reichweite, wohl zu groß. Man will kein Risiko eingehen und daher geht man auf Nummer sicher.

Ypsilon sagt der Houseverstand! | Ypsilon Night

Unsere Regierung weiß, dass in unserem Land durch die Migrantenwelle tausende und zehntausende ausgebildete Straßenkämpfer und Terroristen darauf warten, das es losgeht. Die wissen, wie man einen Straßenzug erobert und hält, die wissen, wie man Bomben und Sprengfallen baut und die wissen, wie man eine Bevölkerung unterdrückt.

UNICEF Deutschland : nach langer Suche im ausführlichen Geschäftsbericht und nicht im gewöhnlichen Jahresbericht gefunden: EUR für den Vorstand, Bereichsleitung Marketing: EUR, Bereichsleitung Finanzen: EUR, sonstige Bereichsleiter: EUR alles brutto und ohne gesetzl. Arbeitgeberanteil zur Sozialversicherung und Altersvorsorge

Auf die Aussage auf dem T-Shirt angesprochen, entgegneten die Bandmitglieder, dass sie es am liebsten sehen würden, wenn Deutschland mit Atombomben zu einem Baggersee zusammengebombt werden würde. Dann wäre endlich "Ruhe im Karton". Passend zum Thema erschien gerade die neue CD mit dem Titel "Baggersee". Würde mich nicht wundern, wenn die Jungs demnächst Gäste beim ZDF-Fernsehgarten sind, denn es wird für gewisse Leute wohl Zeit, dass der angepeilte Untergang unserer Heimat etwas beschleunigt wird. Schließlich sind Soros und Konsorten auch nicht mehr die Jüngsten.

Die Hauptplattform der Antidemokraten, "" war ja ohnehin nicht betroffen, es wurde lediglich eine Subdomain, "" abgeschaltet. Am Ende ist es also nur Makulatur/Wahlkampfgeblubber!

Das blanke Entsetzen erfährt man aber erst, wenn man sich die Kosten für derartige Gehirnwäscheproduktionen, welche voll mit Lügen und FakeNews sind, mit persönlichen Sichtweisen von indoktrinierten Systemschreiberlingen und den antidemokratischen Ansichten diverser Presstituierter, anschaut. Dazu durchleuchten wir gerade einige Unterlagen, welche uns von Menschen zugesandt wurden, die in diesem Müllhaufen der ÖR arbeiten und uns wohl gesonnen sind, weil sie es selbst nicht mehr ertragen was dort gespielt wird!

Die Altenpflege, die Renten ehemaliger Geringverdiener oder Witwen, die Besteuerung Alleinerziehender, Studiengebühren oder Ausbildungskosten sind dazu nur einige weitere Bereiche von vielen, die mit diesen Beträgen finanziert werden können.

Nun, unstrittig ist, dass Mission Lifeline bzw. deren derart - unserer Meinung nach -unseriös agierender Anwalt nun eine rechtskräftige Forderung von 895,69 Euro (inklusive Zinsen errechnet bis Montag, ) gegen uns haben! Diese werden wir am Montag mittels Überweisung von unserem Konto begleichen, da es ja nun wirklich "rechtens" ist nach der Gerichtsentscheidung, denn wer bezahlt schon, bevor man überhaupt verpflichtet ist? Jetzt sind wir es und werden es natürlich auch tun.